•  
  •  

Geschichte, Napoleonica, Rechtsgeschichte


52      RUSSLAND.- BRIAN-CHANINOV, N., Histoire de Russie. Paris, Fayard, 1929. 508 (2) S.; Hellbrauner Bibliothekslederband mit rotem, goldgeprägtem Rückenschild. Beschabt.                 CHF 120,-- /EUR 111.--

53      CAYLUS, (Marthe-Marguerite Le Valois de Villette de ) Les souvenirs de Madame de Caylus. Édition collationnée sur le manuscrit original. Paris, Renouard, 1806. 12°. 260 S., (1) Bl., 6 S., mit 4 gestochenen Porträt-Tafeln, davon eine als Frontispiz. Braun marmorierter Kalbsleder-Band mit goldgeprägtem Rückentitel, Rückenvergoldung, Mäander-Deckelfileten, Stehkantenvergoldung, farbig marmorierten Vorsatzblättern und rotgoldenem Schnitt. Einband berieben, Ecken bestossen.
                                                                                        CHF 150,-- /EUR 139.--
-- Brunet I, 1705. - Die Porträttafeln zeigen LOUIS XIV, Madame de LA VALLIÈRE, Madame DE MONTESPAN und Madame DE MAINTENON. 

54      DE LABELLE, ARCH., Histoire des deux restaurations jusqu'à  l'avénement de Louis-Philippe (de Janvier 1830 a Octobre 1830). 7me edition. 8 Bände. Paris, Perrotin, 1864. Mit einer Karte. Rote Halblederbände der Zeit mit goldgeprägten Rückentitel. Bunt marmorierter Vorsatz.                                                                          CHF 200,-- /EUR 186,--
-- Mit Exlibris.

55      EUGENIE L'IMPERATRICE.- GARETS, Marie-Louyse des, Auprès de l'Impératrice Eugénie. Souvenirs d'une Demoiselle d'Honneur. Paris, Calmann-Levy, 1928. IX, 213 (3 ) S.; Dunkelroter Halblederband auf 5 Bünden mit goldgeprägten Deckeltitel.                                                                                         CHF 120,-- /EUR 111.--
-- COMTESSE des GARETS genannt Marie de LARMINAT. Bibliophiles Exemplar.

56      GOTHAISCHER GENEALOGISCHER KALENDER, GOTHAISCHER GENEALOGISCHER HOFKLAENDER u.a. 94 Bände. Gotha, Perthes, 1821 - 1927. 12°; Kl.-8°. Mit Porträts in Stahlstich. Original-Einbände, teilweise mit Schubern und Goldschnitt. Geringe Gebrauchsspuren, stellenweise minim stockfleckig und gebräunt. CHF 2'800,-- /EUR 2'604,--
-- Vorhanden:
I. GOTHAISCHER GENALOGISCHER KALENDER. 58. Jg. 1821, 68. Jg. 1831, 69. Jg. 1832; 71. Jg. 1834 bis 78. Jg. 1841; 80. Jg. 1843 bis 91. Jg. 1854; 94. Jg. 1857; 99. Jg. 1862; 101. Jg. 1864; 102. Jg. 1865; 104.Jg. 1867 bis 107. Jg. 1870. Zus. 31 Bände.
II. ALMANACH DE GOTHA. 70. Jg. 1833; 92. Jg. 1855; 101. Jg. 1864. Zus. 3 Bände.
III. GOTHAISCHES GEEALOGISCHES TASCHENBUCH. 95. Jg. 1858 bis 98. Jg. 1861 (2 Exemplare); 103. Jg. 1866. Zus. 6 Bände.
IV. GOTHAISCHES GENEALOGISCHES TASCHENBUCH NEBST DIPLOMATISCH-STATISTISCHEM JAHRBUCH. 109. Jg. 1872; 110. Jg. 1873; 113. Jg. 1886. Zus. 3 Bände.
V. GOTHAISCHES GENELOGISCHES TASCHENBUCH DER BRIEFADELIGEN HÄUSER. 7. Jg. 1913. 1 Band.
VI. GOTHAISCHER GENEALOGISCHER HOFKALENDER. 1871 bis 1912; 1914, 1918 und 1927. Zusammen 49 Bände.
Insgesamt 94 Bände dieses bedeutenden genealogischen Werkes, die frühen Jahrgänge in lithographierten Pappbänden mit Schubern und Goldschnitt, später in braun-violetten Original-Leinen-Bänden.

57      GOTHAISCHES GENEALOGISCHES TASCHENBUCH DER GRÄFLICHEN HÄUSER. 63. Jahrgang 1890 bis 68. Jahrgang 1895 und 83. Jahrgang 1910. 7 Bände. Gotha, Perthes, 1890 bis 1910. Kl.-8°. Jeder Band mit Porträt-Frontispiz in Stahlstich. Grüne Leinen-Bände der Zeit mit Gold- und Blindprägung. Rücken etwas gebräunt, Vorderdeckel von Jg. 1890 mit Leinenabrissen.
                                                                                        CHF 500,-- /EUR 465,--
-- Lanckoronska/Rümann S. 12 ff. - 7 Jährgänge der "GRÄFLICHEN HÄUSER" in guter Erhaltung. Der Jahrgang 1910 in etwas grösserem Format und mit Vorbesitzereintrag auf fliegendem Vorsatz.

58      JOSEPHUS FLAVIUS, Historico delle Antichità, e guerre Giudaiche. Diviso in vintisette libri... Tradotto in Italiano per Pietro Lauro MODENESE. 2 Tle in 1 Bd. Venezia, (Venedig), Louisa, 1711. Titelholzschnittvignette, 12 Blatt, 544 S.; Zwischentitel mit Holzschnittvignette. 291 S., letzte verso weiss, zahlreiche Textholzschnitte, viele davon ganzseitige der Propheten und Könige. Unter Verwendung von Holzstöcken des 16. Jahrhunderts. Alt restaurierter Schweinslederband der Zeit mit Rückentitel von alter Hand. Vorsätze erneuert.                                                        CHF 300,-- /EUR 279,--
-- Vgl. Graesse III, 483. - Reich mit Holzschnitten von früheren Ausgaben illustriertes Exemplar, teils mit breitem Zierrahmen. Titelblatt mit Eintrag in Tinte von alter Hand, Seiten durchgehend gebräunt, Buchblock im unteren weissen Rand mit Wasserrand. Schöne VENEZIANISCHE HOLZSCHNITTAUSGABE.

60      O'MEARA, B.-E. Napoleon in Exile; or, A Voice from St. Helena. The Opinions and Reflections of Napoleon on the most important events of his life and government, in his own words. 5th edition. 2 Bände. London, W. Simpkin and Marshall, 1822. Mit je einem gestochenen Frontispizporträt, XXVIII, 512 S., Zwischentitel, 552 S., mit einem gestochenen Porträt und einer gestochenen Ansicht von St. Helena. Braune Lederbände der Zeit, die goldgeprägten Lederrückenschilder abgefallen. Vordere Deckelansätze offen. Berieben und bestossen.                                                             CHF 380,-- /EUR 353.--
-- Vergleiche: Davois III, 65. - Kircheisen 15. - Tulard 579. ("Fréquemment reédité le "Napoléon en exile" a fait connaitre avant l'ouvrage de Las Cases, la situation de l'empereur déchu à Sainte-Hélène. Son témoinage s'arrête en 1818 (O'Meara fut expulsé de l'île) mais n'a pas moins remporté un vif succès et joué un rôle important dans la légende). On n'oubliera pas qu'O'Meara était irlandais, ce qui peut expliquer son attitude favorable à l'égard de Napoléon). Durchgehend gebräunt. Sehr selten!

image-8076826-10203EB.w640.jpg
61      PLUTARCH, Biographien des Plutarchs mit Anmerkungen. Von Gottlob Benedcict von Schirach. 8 Bände. Helmstaedt und Leipzig, Adam Friedrich Böhme, 1776-1780. Mit je einem gestochenen Kupfer-Frontispiz und einer gestochenen Titel-Vignette. Barocke Halblederbände auf 5 Bünde mit grossen Ecken und rot geflammtem Papierbezug. Grüne, goldgeprägte Leder-Rückenschilder. Roter Farbschnitt.
                                   CHF 200,-- /EUR 186,--
-- Ebert II, 17500; Sehr schöne, komplette Ausgabe.

62      ÖSTERREICH.- SANTIFALLER, L., 1100 Österreichische und Europäische Geschichte. In Urkunden und Dokumenten des Haus-, Hof- und Staatsarchivs. Wien, Österreichische Staastsdruckerei, 1949. 4°. XX, 107 S., mit 100 Lichtdrucktafeln mit Transkriptionen und Erläuterungen. Text Originalbroschüre, Tafeln lose in Original Halbleinenmappe mit goldgeprägtem Deckeltitel.            
                                                                                          CHF 100,-- /EUR 93,--
-- Publikationen des Österreichischen Staatsarchivs, 1.Serie: Faksimilewerke 1. Band.

63      SELLIN, A.W. Das Kaiserreich Brasilien. 1. Ausgabe. 2 Bde. in einem. Leipzig - Prag, G. Freytag - F. Tempsky, 1885. 240 S. mit 7 Vollbildern, 48 in den Text gedruckten Abbildungen und 3 Karten + 229 S. mit 16 Vollbildern, 18 in den Text gedruckten Abbildungen und 2 Karten. Blindgeprägter O.Leinenband mit goldgeprägtem Rückentitel. Rotschnitt. Papier (sortenbedingt) etwas nachgedunkelt, sonst gutes Exemplar und dekorativ.                                            CHF 150,-- /EUR 139.--
-- (Das Wissen der Gegenwart. Deutsche Universal-Bibliothek für Gebildete. XXXVI. und XXXVII. Band). Der Weltteil Amerika in Einzeldarstellungen. Der Verfasser zeichnet als "ehemaliger Koloniedirektor in Brasilien".
image-8076631-806CB.w640.jpg

64      RENAISSANCE.- SYMONDS, J.A., Renaissance in Italy. 5 Bde.  (von 7). London, Smith, Elder & Co., 1875 - 1886. Lex.-8°. Porträt-Frontispiz im vierten Band. Grüne O.Leinen-Bände mit goldeprägter Deckelvignette und goldgeprägtem Rückentitel.    CHF 100,-- /EUR 93,--
-- Vorhanden. 1.) Bd.: The age of Despots.
- 4. und 5. Bd.: Italien Literature in zwei Bänden.
- 6. und 7. Bd.: The catholic reaction in zwei Bänden. Jeder Band ist in sich abgeschlossen.

65      TURENNE, Henri de La Tour d'Auvergne de, Memoires des deux dernieres campagnes de M. de Turenne en Allemagne. Nouvelle Edition revue & corrigée. Maubeuge, Nicolas Wilmet, 1756. Kl.-8°. VII (I), 281 S. letzte verso weiss. Mit Kopf und Schlussvignetten. Kalbslederband der Zeit mit rotem, goldgeprägtem Rückenschild und verblasster Goldprägung.         CHF 100,-- /EUR 93,--

image-8076832-10205EB.w640.jpg
66      TUERENNE.- ZANTHIER, F.W.v., Feldzüge des Vicomte Tuerenne aus den aechtesten Urkunden. Leipzig, Weidmanns Erben und Reich, 1779. 4°. Gestochenes Frontispizporträt, grosse gestochene Titelvignette, 4 Blatt. VIII, 582 S. mit 18 mehrfach gefalteten Karten und Belagerungsplänen. Barocker Kalbslederband auf 5 Bünden mit rotem goldgeprägtem Rückenschild. Reiche florale Bundfeldvergoldung. Roter Farbschnitt. Bunt marmorierte Vorsätze. Kanten berieben und bestossen.                                 CHF 800,-- /EUR 744,--
-- ADB, L, S. 587.- Schönes komplettes Exemplar.