•  
  •  

Kunstwissenschaften, Kulturgeschichte


199    INKUNABELBLATT - VORZUGSAUSGABE.-
EICHENBERGER,W. - H.WENDLAND,
Deutsche Bibeln vor Luther. Die Buchkunst der achtzehn deutschen Bibeln zwischen 1466 und 1522. Hamburg, F.Wittig, (1977). 4°. Frontispiz, 159 (1) S., 22 farbige Abbildungen auf Tafeln und 228 Textabbildungen; zweispaltiger Druck. O.Leinenband mit Deckelvignette und Rückentitel. Farbig illustrierter O.Schutzumschlag.               CHF 220,-- /EUR 204.--
-- VORZUGSAUSGABE der 150 Exemplare mit dem beigegebenen ORIGINAL-INKUNABEL-BLATT AUS DER KOBERGERBIBEL von 1483, unter Passepartout.

200    DÜSSELDORF.- FRAUBERGER, H., Illustrierter Katalog der Sammlung von Gipsabrücken des Central-Gewerbe-Vereins für Rheinland, Westfalen und benachbarte Bezirke zu Düsseldorf. Düsseldorf, Selbst-Vlg., 1906. Gr.Fol. 2 Blatt, 19(1) S. Über 1200 Abbildungen auf 96 Tafeln. Lose in Originalhalbleinenmappe mit Schliessenbändern u. braungeprägtem Deckeltitel.     CHF 120,-- /EUR 111.--
-- Abgebildet sind u.a. Gipsabdrücke aus Erwerbungen der Königlichen Museen zu BERLIN (Reliefs aus AEGYPTEN und ASSYRIEN), Renaissancearbeiten aus HOLLAND und ITALIEN und zahlreiche Abgüsse nach deutschen gotischen Architekturvorlagen.

201    KONDITOREI.- HECKMANN, A., "MODEKO". Die moderne Dekorkunst in der Konditorei.  Neue Folge. Zweite Auflage. Ein Band und eine Mappe. Nordhausen am Harz, Konditoreibücher-Verlag H. Killinger, 1923. Qu.-4°. 2 Blatt, 24 dreispaltige Seiten, 91 Tafeln, davon 62 in Dreifarbendruck und 29 in Doppelton, mit 540 Vorlagen, dazu  Mappe mit Rezeptheft, 8 Schablonen und 13 Pausen. 17 Spritzschablonen. Original illustrierter Leinenband mit Deckeltitel. Original illustzrierte Halbleinenmappe mit Deckelttel, Rezeptheftbroschur, in Kuvert Spritzschablonen.                                                                                 CHF 300,-- /EUR 279,--
-- Umfangreiches und komplettes Musterbuch der modernen Dekorationskunst in der Konditorei. Mit allen Schablonen und Zusätzlich ein Sieb, Stichel, und Bürste in einer Schachtel mit Titel.

202    KINDERBÜCHER.- HÜRLIMANN, BETTINA. Europäische Kinderbücher in drei Jahrunderten. 2. erweiterte Auflage. Zürich, Atlantis Vlg., 1963. Lex.8°. 288 S., Titelvignette, zahlreiche, teils ganzseitige Abbildungen auf Tafeln und im Text. Grauer O.Lwd.Bd. m. rotem Deckelschild und rot geprägtem Rückentitel, illustrierter O. Schutzumschlag.           CHF 80,-- /EUR 74.--
-- Wichtige, reich ausgestattete Bibliographie zu Kinder- und Jugendbüchern. Minimale Gebrauchsspuren, sonst guter Zustand.

203    LEONARDO DA VINCI, Disegni che illustrano l'opera del trattato della pittura di LIONARDO DA VINCI tratti fedelmente dagli originali del Codice Vaticano. (Hrsg. von G. Francesco de ROSSI). Atlasband. Roma, [Stamparia de Romanis], 1817. 4°. 2 Blatt, gestochenes Porträt-Frontispiz von Pietro ERMINI (dis Giovacchino CANTINI) und 22 Kupfertafeln mit zahlreichen geometrischen und figürlichen Darstellungen von Leonardo Da Vinci. Halbpergamentband mit kleinen Pergament-Ecken, rotem, montiertem, goldgeprägtem Leder-Rückenschild und gelb-grün gemusterten Überzugspapieren.               CHF 300,-- /EUR 279,--
-- Gesuchter Atlasband mit den perspektivischen und geometrischen Figuren und Messungen LEONARDOS. Komplett vorhanden, ohne den dazugehörenden Text. Frontispiz und erste 3 Blätter im breiten unterem Rand mit Wasserrand.

204    LOTI, P., Les désenenchantées. Roman des harems turcs contemporaine. (Paris), Calmann-Lévy, 1906. IV, 434 S., (1) Blatt, mit Porträt-Frontispiz. Hellbrauner Halb-Franz-Band mit goldgeprägtem Rückentitel, Rückenvergoldung, marmorierten Überzugspapieren, grün-weiss marmorierten Vorsatzpapieren und Kopfgoldschnitt. Kanten berieben, Ecken bestossen.           CHF 140,-- /EUR 130.--
-- Alter Vorbeistzereintrag auf fliegendem Vorsatz. Frontispiz und erste Blätter lose.

image-8076844-10240EB.jpg
205    STIL.- MÖBELFORMEN.- MEYER, A.G., fortgeführt von Richard GRAUL. Tafeln zur Geschichte der Möbelformen. Zweite unveränderte Auflage. Ein Textband in 8°. 2 Atlasbände  in Folio. Leipzig, Hiersemann, 1908-1919. Lex.-8°. und Folio. Textband mit ca. je 50 Seiten pro Lieferung und zahlreichen Textillustrationen. Die beiden Atlasbände mit den Lieferungen I-XII + Supplement mit hunderten von Tafeln. Bibliotheks- Halblederbände.           
                                 CHF 200,-- /EUR 186,--
-- Serie I: Schemel und Stuhl; - Serie II: Bank und Sofa; - Serie III: Bett und Wiege; - Serie IV: Tischformen; - Serie VI+VII: Schrankformen; - VIII: Spiegel und Rahmen; - IX: Uhren; - X: Englisches Mobiliar; - Suppliment-Serie XI-XII: Mobiliar von 1780-1840 Empire und Biedermeierstil; - Schöne komplette Serie dieser Geschichte des Möbels mit anschaulicher Beschreibung der Stile durch die Jahrhunderte und reichem Bildmaterial. In gutem Erhaltungszustand. Mit Vorbesitzstempel.

206    SCHWEIZER BIBLIOPHILEN GESELLSCHAFT.- MEYER, W. J., (Hrsg.), Schweizer Bibliophilen Gesellschaft. Festschrift zu ihrem zehnjährigen Bestehen 1921 (bis) 1931. Hrsg. von W. J. MEYER. Bern, Paul Haupt, 1931. 4°. 129 S., verso weiss, mit Abbildungen nach alten Vorlagen. Original-Karton-Band mit Deckel- und Rückentitel. Unaufgeschnitten. Umschlag und Schnitt stockfleckig.                                 
                                                                                          CHF 100,-- /EUR 93,--
-- Mit einem Verzeichnis der Veröffentlichungen der SCHWEIZER BIBLIOPHILIEN GESELLSCHAFT sowie Beiträgen von H. Bernus, Hans Bloesch, Paul Leemann-van Elck, Emanuel Stickelberger und anderen. 

207    KOSTÜME.- MÜNCHNER BILDERBOGEN.- ZUR GESCHICHTE DER COSTÜME. Nach Zeichnungen von W. DIEZ, E. FRÖHLICH, A GIERYMSKY, M. HEIL, Andr. MÜLLER, F. ROTHBART und J. VATTER. München, Braun & Schneider, um 1890. 4°. 49 (von 52) Doppelbögen mit zahlreichen kolorierten Holzstichen. Privater hellbrauner Lwd.-Bd. mit montiertem farbig illustriertem O.Umschlag und gold-gemusterten Vorsatzpapieren. Untere Ecken bestossen.                                                                                CHF 120,-- /EUR 111.--
-- Chronologisch geordnete Darstellungen, je Doppelbogen teilweise mehr als 8 Kostümdarstellungen. Die Bogen nummeriert von 1-52, nicht eingebunden sind die Bogen Nr. 9, 23, 28, insgesamt erschienen in den Jahren 1890 bis 1900 125 Doppelbögen zur KOSTÜMKUNDE, wovon hier 49 in einem Band vorliegen.

208    STENDHAL( HENRY BEYLE), Mémoires d'un touriste; Histoire de la peinture en Italie. Établissement du texte et préface par Henri MARTINEAU. 2 Werke. 5 Bände. Paris, Le Divan, 1929. Kl.-8°. Titel in Rot und Schwarz. Bibliophile Pergament-Bände mit doppelten Deckefileten, 4 Zierbünden, goldgeprägten Rückentiteln, floraler Bundfeldvergoldung und Seidenspiegeln. Kopfgoldschnitt, ansonsten unbeschnitten. Die bedruckten grauen Originalumschläge sind miteingebunden. Einbände wenig verzogen und verfärbt.                                                                                         CHF 300,-- /EUR 279,--
-- In der Reihe "Le livre du Divan" erschienen. Eines von 1900 Exemplaren auf Papier vergé Lafuma (Gesamtauflage 1925 Exemplare). 2 Werke. Schöne, dekorative Exemplare.

209    VAJDA, G., Album de Paleographie Arabe. Paris, Librairie d'Amerique et d'Orientg A. Maisonneuve, 1958. 4°. 3 Blatt, 94 Tafeln. O.Broschure mit Deckel- und Rückentitel.                 CHF 100,-- /EUR 93,--
-- Publication realisée sous les auspices et avec le concours du Centre National de la Recherche Scientifique.

210    WINCKELMANN, J.J., Werke. Hrsg. von C.L. FERNOW, ab Bd. 3 von Heinrich MEYER und Johann SCHULZE. Ein allgemeines Sachregister, und die Verzeichnisse der in sämmtlichen Bänden erwähnten Künstler und Schriftsteller bearbeitet v. C.G. SIEBELIS. 11 Text- und 1 Atlasband. Dresden, Berlin, und Donaueschingen, Walther und Schlesinger, 1808-35. Textbände 8° + Atlasbd. Imperial-Folio. Gesammt 6217 Seiten, 311 Abbildungen auf 67 Tafeln im Atlasband mit 2 lithographierten Titeln. Nicht einheitlich gebundene Halblederbände mit grossen Ecken, teils mit Rückenschildern (verblasst). Atlasband mit montiertem Deckeltitel und defektem Rücken. Bestossen und berieben, stärker gegraut.                                           CHF 900,-- /EUR 837,--
-- Goed. IV.1, 302, 15.; - Schlosser S. 585; - ERSTE GESAMTAUSGABE; - WINCKELMANN war Begründer der Archäologie in Deutschland. "Schöpfer der Kunstgeschichte, durch Aufstellung von Perioden des Stils. Seine lebendige, anschauliche Sprache machte ihn zu einem unserer ersten klassischen Prosaisten" (Goedecke). - "An important book, sometimes called the first modern history of art. Now most useful for art historiographie and for the study of all phases of the neoclassical movement." -  (Arntzen-Rainwater H130). Komplettes Exemplar mit dem meist fehlenden Atlas Band.
- WINCKELMANN, J.J., Works edited by C.L. FERNOW, as of Vol. 3 by Heinrich MEYER and Johann SCHULZE. A general subject index and the indices of the artists and writers mentioned in all volumes by C.G.SIEBELIS. 11 text volumes and 1 atlas volume. Dresden, Berlin, and Donauöschingen, Walther & Schlesinger, 1808-35. Text volumes 8° + atlas volume Imperial-Folio. With a total of 6217 pages, 311 illustrations on 67 panels in the atlas volume with 2 lithographic titles. Not uniformly bound, half-leather volume with large edges, partly with title spine labels (faded). Atlas volume with mounted cover titles and defect spine. Bumped and rubbed, strongly greyed.
-- Goed. IV.1, 302, 15.; - Schlosser, p. 585; - FIRST COMPLETE EDITION; - WINCKELMANN founded the discipline of archeology in Germany. - "An important book, sometimes called the first modern history of art. Now most useful for art historiography and for the study of all phases of the neoclassical movement." -  (Arntzen-Rainwater H130). Complete copy with the otherwise often missing atlas volume.
image-7063565-9795EB-Winckelmann.jpg